Allein gegen den Rest der Welt?
Wir beraten und begleiten! Angebotsbeginn

Beratung für Alleinerziehende und junge Mütter

 
Sie erziehen Ihr Kind/Ihre Kinder alleine? Sie tragen allein die Verantwortung für das Familieneinkommen?

Wir finden, dass diese schwierige Aufgabe jede mögliche Unterstützung verdient!

• Wir beraten Sie in Fragen zur Erziehung und familiären Lebenssituation.
• Wir helfen Ihnen beim Kur-Antrag oder Wohnungsproblemen.
• Wir stehen Ihnen bei finanziellen Sorgen und Problemen mit dem Arbeitslosengeld II zur Seite.
• Wir bieten unsere tatkräftige Unterstützung bei Alltagsproblemen an.
 

Wann & wo?

Mo 15.00 - 18.00 Uhr in der Elternschule Osdorf, Bornheide 76c
Termine nach telefonischer Vereinbarung während der Sprechzeit:
Tel. 040 35 77 29 72, Andrea Cordes

DRK-Zentrum Osdorfer Born, Bornheide 99
Offene Sprechstunde und Termine nach Vereinbarung,
Tel. 84 90 80 80, oder direkt während der Sprechstunde
freitags 14.00 - 18.00 Uhr, Tel: 84 90 80 87, Julia Gulak
 

Wer?

Andrea Cordes, Tel: 35 77 29 72
und Julia Gulak, Tel: 84 90 80 87
 
Ein Kooperationsprojekt von: DRK-Zentrum Osdorfer Born und Elternschule Osdorf/
Familienbildung des Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

SOL · Bornheide 76 · 22549 Hamburg · Tel: 040 - 30 98 54 41 · Fax: 040 - 30 98 54 42 · www.sol-altona.net · koordination@sol-altona.net