Für Kids -
Angebotsbeginn

Unterstützung für Kinder von 7 - 12 Jahren,
die Zeugen häuslicher Gewalt geworden sind

 
Kinder als Zeugen häuslicher Gewalt geraten bei Auseinandersetzungen zwischen den Eltern oft aus dem Blickfeld und werden mit ihrer Problematik nur wenig wahrgenommen. Mit dem vorliegenden modularen und prozessorientierten Gruppenangebot sollen diese Kinder wahrgenommen und gefördert werden. Mit den Eltern finden begleitende Gespräche statt.
 
Ziele innerhalb der Gruppenarbeit sind z. B.: Entlastung und Erfahrung eines »sicheren Ortes«, psychische Stabilisierung, Stärkung des Selbstbewusstseins, Erleben von positiven Konfliktlösungsmöglichkeiten und Rollenmodellen.
 
Die Gruppe ist altersgemäß kreativ- und spieltherapeutisch orientiert! Voraussetzung für die Teilnahme an dem Angebot ist, dass in der häuslichen Situation eine Stabilisierung stattfindet, die Gewalt zwischen den Eltern also beendet ist.

Die Gruppe findet über 6 Monate an einem Nachmittag pro Woche statt.
 

Wann & wo?

Donnerstag, 14:30 Uhr - 16:00 Uhr (über 6 Monate).
Schule Langbargheide, Langbargheide 40, 22547 Hamburg
 

Wer?

Svenja Ott und Ina Vonnemann (FÜR SOZIALES – S&S gGmbH), Tel: 339 88 89 - 0
Svenja.Ott@kinder-jugendhilfe.de, Ina.Vonnemann@kinder-jugendhilfe.de
 
Ein Kooperationsprojekt von: FÜR SOZIALES – S&S gGmbH und Hort Moorwisch.

SOL · Bornheide 76 · 22549 Hamburg · Tel: 040 - 30 98 54 41 · Fax: 040 - 30 98 54 42 · www.sol-altona.net · koordination@sol-altona.net