Konflikte lassen sich nicht verhindern
aber der aggressive Umgang damit! Angebotsbeginn

Konfliktberatung für Jugendliche und Jungerwachsene
von 14-27 Jahren und ihre Eltern

 
Die Beratung richtet sich insbesondere an Jugendliche/Jungerwachsene,
    • die im Stadtteil durch ein geringes Konfliktlösungspotenzial auffallen
    • die selber im Elternhaus oder in der Clique Übergriffen ausgesetzt sind
an Eltern,
    • die Hilfe und Unterstützung bei der Konfliktbewältigung mit ihren Kindern wünschen
    • die selbst in ihrer Not übergriffig werden.
und an Mitarbeiter von sozialen Institutionen des Stadtteils,
  1. • z. B. zu möglichen Umgangsformen mit Konflikten, bei der Durchführung
    gewaltpräventiver Projekte

Wann & wo?

Donnerstag, 16.00-18.00 Uhr, Straßensozialarbeit Lurup,
Ammernweg 56a, 22547 Hamburg
 

Wer?

Wilfried Wilkens (AMA), Rodney Espe, Anja Strock
Straßensozialarbeit Osdorf-Lurup, Tel: 42811 2961 oder 42811 3061
E-Mail: streetworkoslu@altona.hamburg.de
 
Ein Kooperationsprojekt von: Ambulante Maßnahmen Altona e.V.
und Straßensozialarbeit Osdorf Lurup

SOL · Bornheide 76 · 22549 Hamburg · Tel: 040 - 30 98 54 41 · Fax: 040 - 30 98 54 42 · www.sol-altona.net · koordination@sol-altona.net