Für Kinder und Jugendliche
deren Eltern sich als Paar getrennt haben Angebotsbeginn

Gruppenangebot für Kinder und Jugendliche

 
Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter von 8-12 Jahren (abhängig von der Nachfrage auch ältere Jugendliche), die eine akute oder bereits länger zurückliegende Trennung ihrer Eltern erlebt haben bzw. die strittige Auseinandersetzungen ihrer getrennten Eltern erleben.
 
In der Kindergruppe haben die Kinder die Möglichkeiten,
• sich miteinander über ihre aktuelle Lebenssituation auszutauschen,
• mit fachlicher Unterstützung gemeinsam nach Wegen zu suchen, die je eigene Erfahrung der Elterntrennung zu bewältigen und sich so z.B. von evtl. Schuldgefühlen zu entlasten,
• ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Es finden parallel Elterngespräche statt.
 

Wann & wo?

Die Gruppe trifft sich an einem Nachmittag in der Woche. Es finden in der der Regel 14 Treffen statt. Ort: Jugendhilfezentrum Altona, Luruper Hauptstr. 164

 

Wer?

Michael Gerland, Tel: 80 01 07 23, E-Mail: michael.gerland@amaev.de
Margit Goebel, Tel: 84 00 92 14, E-Mail: margit.goebel@hakiju.de
 
Ein Kooperationsprojekt von: Ambulante Maßnahmen Altona e.V.
und Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.

SOL · Bornheide 76 · 22549 Hamburg · Tel: 040 - 30 98 54 41 · Fax: 040 - 30 98 54 42 · www.sol-altona.net · koordination@sol-altona.net