Guter Start in die Zukunft: Unterstützung
bei Übergängen in neue (Schul-)Situationen Angebotsbeginn

Übergänge schaffen für Kinder der Klassenstufen 5 - 7 und ihre Familien


Schulstart und Wechsel in weiterführende Schulen sind für Kinder und deren Eltern immer mit vielen Umstellungen verbunden. Übergänge schaffen trägt durch gezielte Beratung, Begleitung und Unterstützung dazu bei, dass Kinder und deren Eltern die Veränderungen gut bewältigen können und entlastet werden. Dazu haben sich Schule und Jugendhilfe zusammen getan und bieten vielfältige Aktivitäten, die an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und ihren Familien orientiert sind:
• Begleitung und Beobachtung in der Klasse
• Beratungsgespräche
• alternative Lerngruppe: „Naturnahes Erleben“
• offenes Spiel- und Beratungsangebot in der Mittagsfreizeit
• Kursangebote am Nachmittag für Mädchen und Jungen
• Ferienprogramm gemeinsam mit dem Juca Lurup

Für die Eltern:
externe Elternberatung für Fragen rund um Familie, Erziehung, Schule, Gesundheit  

Wann & wo?

Stadtteilschule Lurup, Standort: Vorhornweg 2, 22547 Hamburg,
Juca Lurup, Langbargheide 22, 22547 Hamburg
 

Wer?

Birte Dittrich, Mareike Reuter, Tel: 84 56 74
uebergaengelurup@movegojugendhilfe.de
 
Ein Kooperationsprojekt von: movego Jugendhilfe gemeinnützige GmbH
und Stadtteilschule Lurup.

SOL · Bornheide 76 · 22549 Hamburg · Tel: 040 - 30 98 54 41 · Fax: 040 - 30 98 54 42 · www.sol-altona.net · koordination@sol-altona.net